08509 93 84 33 - 0

POLIZEIGUTACHTEN

Von der Polizei wird das Ingenieurbüro Rauscher regelmäßig mit der Rekonstruktion von Schwerst-Verkehrsunfällen beauftragt und direkt an die Unfallstelle zur Spurensicherung gerufen.

Die Unfallspuren werden mit höchster Genauigkeit und modernster Technik gesichert. Die Unfallfahrzeuge werden technisch auf unfallkausale Defekte untersucht. Nach Aufbereitung und Auswertung der objektiven Spurenlage wird der Unfall mit höchster Präzision rekonstruiert und mit modernster Computertechnik (PC-Crash) simuliert. Aussagekräftige und beweissichere Aussagen zur Geschwindigkeit, Vermeidbarkeit und Unfallursache werden getroffen. Auch eine nachträgliche Unfallanalyse unter Vorlage der polizeilich gefertigten Lichtbilder ist meist möglich. Die Lichtbilder werden fotogrammetrisch mit dem PC ausgewertet (PC-Rect).

Das Ingenieurbüro Rauscher bietet einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst mit kurzen Rufzeiten an.
Speziell ausgerüstete Unfall-Aufnahme-Fahrzeuge sowie der Einsatz moderner Foto- und Vermessungstechnik gewährleisten in Verbindung mit einer professionellen Arbeitsmethodik vor Ort eine aussagekräftige Beweissicherung.